02161-247-1070 info@freie-trauung.nrw

Über mich

Der Anfang

Ich werde den Tag nie vergessen, an dem meine Schwiegertochter mich fragte, ob ich für eine ihrer Freundinnen eine Hochzeitsrede halten könne. Sie wäre Trauzeugin und das Brautpaar würde aus Termingründen niemanden finden, der die Freie Trauung durchführen könne. Ich habe dann ganz spontan reagiert und ihr gesagt, dass ich die Freundin nicht im Stich lassen würde. Wir haben dann ein Kennenlerngespräch geführt und die Chemie hat direkt gestimmt. Letztlich ist es uns gemeinsam gelungen, eine wunderbare und stimmungsvolle Trauung mit einer persönlichen, humorvollen Rede zu gestalten. Die Rückmeldungen der Gäste mir gegenüber waren so überwältigend und wertschätzend, dass ich mich anschließend entschieden habe, weitere Freie Trauungen durchzuführen und diese Dienstleitung offen für alle anzubieten.

Hochzeitsvideo: Blazej Panicz

       Foto: Philipp Thielen

Meine Vorgeschichte

Bei runden Geburtstagen oder anderen Festlichkeiten bei denen irgendetwas aufgefüht werden soll, etwas zu moderieren ist oder eine Rede zu halten ist, werde ich oft gefragt, ob ich das übernehmen möchte. Da ich gerne solche Konzepte ausarbeite und vor Gruppen stehe, mache ich dies immer wieder gerne. Das macht mir richtig Spaß und das merkt man mir auch an. Ich lege einen roten Faden durch die Veranstaltung, bringe eine Portion Humor ein und schaffe es, die Leute zu berühren.
Für Freie Trauungen kommt mir zu Gute, dass ich auch eine Ausbildung zum Wortgottesdienstleiter und eine Predigtausbildung habe – aber keine Angst – nicht diese trockene Art, die wir allzuoft aus Kirchen kennen. Mir ist eine persönliche Note wichtig.

Zertifizierter Hochzeitsredner

Damit Euer schönster Tag, nämlich eure Freie Trauung, auch wirklich professionell abläuft und ganz auf EUCH ausgerichtet ist, habe ich einen Lehrgang für „Freie Trauungen“ absolviert, der mit einer Prüfung zum „Zertifizierten Hochzeitsredner“ abgeschlossen wurde.